Im Workshop sind viele Dinge enthalten:

 

  • ausführliche Einführung in die Thematik und Geschichte

     des Hip Hops, sprich der 4 Elemente

 

 

  • plausible und übersichtliche Erklärung der RAP-Theorie
  • brainstormen über das Thema Respekt & Toleranz (oder die Thematik welche von der Fachperson gewünscht wird)
  • was fühle ich und was möchte ich mit anderen austauschen
  • wie kann ich einen Beat erstellen, welcher zum Thema passt und die Gefühle verstärkt

 

Ziel und Werte

  • seinen eigenen Flow finden
  • auf das Publikum eingehen
  • zudem wird respektvoller Umgang in der Gruppe geübt
  • positiveres Selbstbild und Aussendarstellung
  • Steigerung von Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Steigerung von Motivation, Dinge zu Ende zu führen
  • Steigerung von Selbständigkeit, aber doch im Team fungieren und realistische Selbsteinschätzung
  • Gute und kontinuierliche Organisation
  • Überdenken der eigenen Taten und Verhaltensweisen

 

Definitives Ziel

  • Einen Rap-Song kreieren mit eindrücklichem Beat, aussagekräftigem Rap-Text (gegebenenfalls Gesang) und auf Wunsch, wenn möglich, mit Videoclip dazu

 

 

METHODEN

INFOS

REFERENZEN

KONTAKT

ABLAUF & ZIEL